Brief an die Mitglieder des Kreisverbands Lüchow-Dannenberg

Liebe grüne Freundinnen und Freunde,


eigentlich ist dieses Schreiben keine wirkliche Überraschung mehr, denn viele von
Euch wissen es bereits aus Gesprächen, und schon bei meiner Verabschiedung aus
dem geschäftsführenden Vorstand klang es an: ich möchte mich um ein grünes Direkt-
Mandat für den Wahlkreis Elbe zur Bundestagswahl 2013 und um einen Platz auf der
niedersächsischen Landesliste bewerben.


Dafür brauche ich Eure Unterstützung und ich bitte Euch auf der nächsten Mitgliederversammlung
um ein klares Votum für meine Kandidatur!


Ich möchte für Euch und den Landkreis Lüchow-Dannenberg starke grüne Positionen
im Bundestag vertreten und dafür streiten, dass Gorleben endgültig als Endlagerstandort
aufgegeben wird, für ein gemeinsames Europa, eine schnellere Energiewende,
ein besseres Flüchtlingsrecht, die umfassende Reform der Sozialgesetze, gleiche
Bildungschancen für alle, mehr Teilhabe und Demokratie und gegen einen Verfassungsschutz,
der auf dem „rechten“ Auge blind ist, aber UmweltschützerInnen und
AntiatomaktivistInnen ausspioniert.


Wir schaffen den politischen Wechsel nur gemeinsam mit den Umwelt- und Sozialbewegungen
und der Basis. Eine enge Zusammenarbeit mit Euch wird für mich dabei
unverzichtbar sein. Darauf freue ich mich und danke Euch für das Vertrauen in den
langen Jahren meiner Vorstandsarbeit.


Auf meiner Homepage, www.gruene-martina-lammers.de könnt Ihr Euch über meine
Gedanken und Vorgehensweise zu meiner Bewerbung laufend informieren und mich
durch einen eigenen redaktionellen Beitrag unterstützen.
Herzliche grüne Grüße und niemals aufgeben
Eure


Martina Lammers
An die Mitglieder des Kreisverbandes
BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Lüchow-Dannenberg
Ende Oktober 2012

zurück

URL:https://gruene-martina-lammers.de/archiv/expand/427514/nc/1/dn/1/